Wohnen am Alten Flughafen in Giessen

Neubau einer Wohnanlage mit über 400 Einheiten im US-Depot

Am Alten Flughafen in Gießen realisiert die Weimer Wohnbau GmbH & Co. KG derzeit eine Wohnanlage mit über 400 Einheiten, verteilt auf insgesamt 22 Gebäude. Jedes ist mit einer entsprechenden Tiefgarage ausgestattet. Die rund 30.000 m² große Grundstücksfläche wurde in 8 Bauabschnitte zerlegt, von denen sich aktuell 6 Abschnitte in der Bauausführung befinden. Ein Quartiersplatz mit Zugang zum neuen öffentlichen Park bildet das Herz des Wohngebietes.

Die Bauarbeiten konnten im Oktober 2018 beginnen und sind nun entsprechend weit vorangeschritten. 6 der 22 Gebäude befinden sich bereits im Innenausbau. Für 9 weitere wurden mittlerweile die Rohbauarbeiten aufgenommen. Im kommenden Frühjahr kann so in 5 weiteren Gebäude mit dem Innenausbau begonnen werden.

Mehr als 75 % der Wohneinheiten wurden bereits erfolgreich veräußert.

Ende 2022 soll das Gesamtprojekt fertiggestellt und abgeschlossen sein.