Neubau einer Produktionshalle in Lützellinden

Produktions- und Lagerhalle für die Giessener Dämmstoffe GmbH

In der Karl-Kling-Straße in Lützellinden erstellt die Weimer GmbH (als Generalunternehmer beauftragt) derzeit eine Produktions- und Lagerhalle für die Yildiz Verpachtungs GmbH / Giessener Dämmstoffe GmbH.

Es handelt sich hierbei um ein ca. 12m hohes Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 15.700m², bestehend aus einem 1-geschossigen Hallenbereich mit 14.500m² und einem 3-geschossigem Anbau für Büro- und Laborräume.

Insgesamt werden 370 einzelne Fertigteile auf der Baustelle errichtet, wovon der längste Binder eine Spannweite von 40m hat und ca. 55 Tonnen wiegt.

Die Dachfläche wird als Trapezblechflachdach mit einer Folieneindeckung ausgeführt.

Auf dieser beabsichtigt die Bauherrschaft die Errichtung einer neuen Solaranlage. Diese wird den Strombedarf der Giessener Dämmstoffe in den Sommermonaten zu ca. 50% decken.

Ein durchdachtes Energierückgewinnungskonzept macht es weitgehend möglich, ohne weitere Brennquelle die Hallen sowie den Kopfbau zu beheizen sowie die gesamte Warmwasserversorgung darüber zu gewährleisten.

Für die Profilierung des Geländes und der Außenanlage werden insgesamt ca. 1.500 LKW Erde auf dem Grundstück bewegt. Dies entspricht einem Volumen von 15.000m³

Außerdem wird eine Stellplatzanlage mit 70 eigenen Stellplätzen für Mitarbeiter und Kunden errichtet.

Im Dezember 2018 wurde mit den Erdarbeiten begonnen, im Oktober 2019 war der Rohbau offiziell fertiggestellt und im Januar 2020 werden die Arbeiten vollständig abgeschlossen sein.