GIESSEN AAFES

Abbruch- und Tiefbauarbeiten auf dem ehemaligen AAFES-Gelände

Auf dem ehemaligen AAFES Areal in Gießen werden durch die Weimer GmbH die Abbruch- und Tiefbauarbeiten im Auftrag des Projektwicklers Revikon GmbH für die geplante Wiederbelebung eines kompletten Logistikstandortes ausgeführt.

Einer der führenden europäischen Anbieter im Bereich von Logistik- und Gewerbeimmobilien plant auf diesem Grundstück den Neubau eines Logistikzentrums.

Vor dem Kauf durch die Revikon GmbH wurde das Gelände als Zivilgüter-Vertriebszentrum der US Army genutzt.

Derzeit sind die Abbrucharbeiten der ehem. Bestandsgebäude fast abgeschlossen.

Zudem werden die Baufeldschaffungen und die Auffüllungen der einzelnen Baufelder durchgeführt.

Im nachstehenden Video wird ein kleiner Einblick in die laufenden Arbeiten zur Bodenverbesserung gewährt:

https://youtu.be/P6to2OWGIow