© Fotos: Weimer GmbH / Stanley Engineered Fastening, Tucker GmbH

Revitalisierung/Erschließung des Areals und Neubau einer Produktions- und Lagerhalle mit Verwaltungsgebäude und Außenanlage

Produktion von Schweißbolzen und Bolzenschweißgeräten sowie Nietsystemen (hauptsächlich für die Automobilindustrie, Verwaltung)

Stahlbeton-/Spannbeton-Skelettbau, Außenwände überwiegend als Trapezblech-Sandwichelemente, Dach Stahltrapezblech-Tragschale mit aufliegender WD

Produktionshalle

Beheizung:
Halle: Deckenstrahlheizung (Energieträger Fernwärme)
Bürogebäude & Hallenbüros: statische Heizkörper

Sprinkler:
Halle & Büro: kompletter Deckenschutz inkl. Hohlraumsprinklerung im Bereich der abgehängten Decken in Bürogebäude und EG Mezzanine, zus. Wandhydranten in der Halle

Lüftung:
Abluftanlage mit Nachströmung im Bürogebäude sowie in den Feuchträumen in der Mezzanine

Klima:
Klimatisierung aller Trainingsräume/Büros im 2. OG Bürogebäude sowie des Serverraum 1.OG Bürogebäude

Entwässerung:
Halle: Unterdrucksystem zur Regenwasserentwässerung
Büro: Schwerkraftentwässerung

Beleuchtung:
Halle: LED-Lichtbänder, Lichtstärke bis zu 500 Lux (Bürobereiche)
Büro: Rastereinbauleuchten, bis zu 500 Lux

  • Halle:
    Endenergiebedarf = 267,5 kWh/m2a
    Primärenergiebedarf = 137,5 kWh/m2a
  • Büro:
    Endenergiebedarf = 94,9 kWh/m2a
    Primärenergiebedarf = 86,2 kWh/m2a

Vorgaben nach ArbStättV

Stanley Engineered Fastening | Tucker GmbH