© Fotos: Weimer GmbH

Neubau einer Kindertagesstätte 

Kindertagesstätte mit Hort und mit Büroeinheit für Abteilung Kinder- und Jugendbildung im UG

Porenbetonaußenwände, Hangseite als Filigrandoppelwand, Dach als Betonflachdach mit Gefälledämmung, Folienabdichtung 
Flachdecken mit Stützen
Aluminiumfenster

  • Beheizung mittels Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • ca. 10 kWp PV-Anlage
  • Personenaufzug
  • Funkernetzte Rauchwarnmelder 

Primärenergiebedarf: 61,6 kWh/m²a
KfW 55 Standard

Januar 2020 – Oktober 2020